> Zurück

Schiessbetrieb bis auf Weiteres eingestellt - Verlängerung bis sicher Ende Mai 2020

Rossel Dirk 14.04.2020
Liebe Mitglieder des PSV Dübendorf
 
Leider haben wir keine guten Neuigkeiten.
 
Wie Ihr alle wisst, breitet sich der Coronavirus weiterhin aus, es gibt jeden Tag neue Infizierte und leider auch Todesfälle. Das BAG rät weiterhin, zu Hause zu bleiben und die sozialen Kontakte auf ein Minimum einzuschränken. Auch die Betreiber der Schiessanlagen (Stadt Dübendorf, Bund) und unser Verband (SSV) haben diesbezüglich die gleichen Weisungen herausgegeben.
 
Aus diesem Grund hat der Vorstand des PSV Dübendorf entschieden, die Aussetzung des Schiessbetriebs bis sicher Ende Mai zu verlängern. Dies bedeutet
- keine Schiesstrainings bis Ende Mai 2020
- das Feldschiessen kann nicht an den geplanten Daten durchgeführt werden
- auch der Anfänger-Kurs kann nicht an den geplanten Daten durchgeführt werden
Ob und wie die Anlässe nachgeholt werden können entscheiden wir, sobald wir genauer wissen, ab wann ein regulärer Schiessbetrieb wieder möglich sein wird.
 
Wir haben uns schweren Herzens zu diesem Schritt entschieden, aber nach wie vor steht die Gesundheit der Mitglieder beim PSVD im Vordergrund !
Sobald wir (hoffentlich bessere) Neuigkeiten haben, werden wir Euch wieder informieren.
 
 
Beste Grüsse
 
PSV Dübendorf
Der Vorstand
 
 
P.S. da wir leider nicht von allen Mitgliedern eine E-Mail-Adresse habt, gebt diese Info doch bitte an jene weiter, die bei uns keine E-Mail-Adresse angegeben haben. Danke !