> Zurück

Endschiessen 2021

Rossel Dirk 22.09.2021
 
Am 25. September findet das diesjährige Endschiessen statt. Es ist wie immer ein Plausch-Schiessen, wo auf verschiedene, ungewöhnliche Scheiben geschossen wird. Und ebenfalls wie immer braucht es ein bisschen Glück, um eine hohe Punktzahl zu erreichen.
Nur soviel sei zum Endschiessen jetzt schon verraten: das Motto ist "Kunterbunt". Das tönt doch schon mal nach viel Spass !
Wenn immer möglich wäre es toll, wenn Ihr mit Eurer Kleinkaliber-Pistole am Anlass teilnehmen würdet. Wie Ihr von vergangenen Endschiessen sicher noch wisst, sind die Scheiben teilweise kunstvoll gebaut und es wäre schade, diese mit Grosskaliber zu beschiessen. Für diejenigen, die selber keine Kleinkaliber-Pistole besitzen, habe wir ja eine begrenzte Anzahl von Leihwaffen.
 
Da wir immer noch unter den Corona-Massnahmen des Bundes schiessen, gelten folgende Regeln:
  1. Anmeldepflicht: wir haben einen Doodle erstellt wo Ihr Euch anmelden könnt. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Schützen beschränkt. First come, first serve.
    Hier ist der Link zur Anmeldung: Anmeldung Endschiessen
  2. Wie schon seit längerem, gilt auch für das Endschiessen die Masken-Trage-Empfehlung.
  3. Da es sich um eine Outdoor-Veranstaltung handelt, wird auf eine Kontrolle des Covid-Zertifikates verzichtet. Es gilt aber die 3G-Regel: geimpft, getestet oder genesen. Wir wollen kein Risiko eingehen. Wer sich unwohl fühlt, bleibt zu Hause.
Wir sind sicher, dass auch das diesjährige Endschiessen ein toller Anlass wird. Und wie Ihr sicher wisst, am Schluss gibt es für jeden Teilnehmer einen Preis !
 
Wir freuen uns auf das Endschiessen !
 
 
Mit Schützengrüssen
 
PSV Dübendorf
Der Vorstand